BARMER Women´s Run 2017 München

Am Freitag, 08.09. starteten 10 Läuferinnen des Lauftreffs zur Teilnahme am BARMER Women´s Run nach München. Leider war eine Läuferin erkrankt und wir bekamen somit kurzfristig Unterstützung durch die Tochter einer Läuferin. Bei guter Stimmung  fuhren wir mit dem ICE nach München und ließen uns unterwegs die mitgebrachte Brotzeit schmecken.

Am Samstag, 09.09.2017 starteten wir nach einem ausgiebigen Frühstück zu Fuß in Richtung Olympiapark, der nur 20 Gehminuten von unserem Hostel entfernt war. Dort erwarteten uns bereits jede Menge Mitläuferinnen, alle in pinkfarbenem Mottoshirt „Motivationswunder“ die es zum diesjährigen BARMER Women´s Run für alle Teilnehmerinnen gab. Auch für die „ausgefallene“ Teilnehmerin haben wir das Shirt besorgt und auf ihrer Startnummer unterschrieben. Dieses Shirt begleitete uns durch den ganzen Tag und wurde auf Fotos hochgehalten.

Insgesamt waren 4350 Läuferinnen dabei, um am Halbmarathon, 8 km Lauf oder 5 km Lauf teilzunehmen.  Der Lauftreff bekam vor Ort  noch Unterstützung durch  zwei Freundinnen aus München, von denen eine aus Niedenstein stammt. Mit unseren Laufjacken und dem Werbeprint unserer Sponsoren  fielen wir dem Moderator gleich auf und er sprach uns an. 

Um 15 Uhr gingen nach einem Warm Up mit Jana Ina Zarrella (Moderation und Model) die ersten Läuferinnen an den Start. Im Zielleinlauf erwarteten sie die 8 km Läuferinnen und feuerten nochmal kräftig zum Endspurt an; um 17 Uhr gingen dann die 8 km Läuferinnen bei leichtem Regen an den Start. Auch diese wurden im Zieleinlauf sehnlichst erwartet und kräftig angefeuert.  Kurz vor dem Zieleinlauf konnten zwei Läuferinnen das oben besagte „Shirt“ in Empfang nehmen und mit über die Ziellinie tragen. An der Ziellinie wurden alle Läuferinnen in ein Meer aus Seifenblasen getaucht. Es war ein wunderschönes und sehr beeindruckendes Lauferlebnis, an das wir uns noch gerne glücklich erinnern werden.  

Wann hat man schon mal die Gelegenheit durch den Olympiapark mit tausenden anderen Frauen, alle in pink  gekleidet, zu laufen?

Ergebnisse

5 km

Bettina Schäfer                                33:32 Min.

Manuela Scholz                                34:23 Min

Andrea Kapser                                 34:23 Min.

Tanja Mähl                                       36:27 Min

Bianca Boll                                       36:27 Min.

 

8 km

Anja Dumeier                                   42:17 Min.

Manuela Schmoll                              42:17 Min.

Celine Dumeier                                53:26 Min.

Nadine Karletz                                 53:37 Min.

Andrea Korn                                     53:37 Min.

Susann Heinemann                           53:38 Min.

Jasmin Möller                                   53:38 Min.